Sunday Intensive

FOKUS: Kraftvolle Arme – weites Herz: Rückbeugen

Datum: 16. Dezember 2018 von 13:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Mitte
Mit: Joachim Koch

Im Rahmen der Sunday Intensive-Reihe beschäftigen sich die zweieinhalbstündigen Fokusklassen gezielt mit einem Thema aus der Yogapraxis. Diese Klassen mit Workshop-Charakter werden von erfahrenen Spirit Yoga Lehrern angeleitet. Dir wird hier nicht nur der Raum zum Üben geöffnet, sondern auch die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen und in den Dialog zu treten. Bei vielen Fokusklassen bekommen die Teilnehmer ein Handout mit den wichtigsten Lerninhalten.

Kraftvolle Arme – weites Herz: Rückbeugen

Diese Fokusklasse widmet sich den Rückbeugen, also Haltungen wie Kobra, Heraufschauender Hund, Heuschrecke, Bogen, Schulterbrücke, Rad, Kamel und mehr. Aber über diese Asanas hinaus, stellen wir über die körperliche Erfahrung auch die Frage: Was weitet uns (für andere)? Was lässt uns – als Gegenpol – zentriert und kraftvoll bei uns sein?

Hände, Arme, Schultern, Brustwirbelsäule – schlichtweg der ganze Oberkörper wird im Fokus der Bewegungen sein, die wir erleben werden. Denn insbesondere dieser Teil ist es, der fest wird, wenn uns etwas auf den Schultern lastet oder eng wird, wenn wir uns einigeln.

Ziel dieser Fokusklasse ist es, nicht nur verschiedene Rückbeugen zu erlernen oder zu verfeinern, sondern auch spüren zu können, was den Zusammenhang zwischen Kraft und Öffnung in dieser Körper-Region, und im übertragenen Sinn im Herzen, ausmacht.

Datum: 16. Dezember 2018 von 13:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Mitte
Mit: Joachim Koch

Jetzt online buchen!

35,00 

Alle Preise inkl. 19% gesetzl. MwSt. Auf Early-Bird-Preise können keine Rabattgutscheine eingelöst werden.

Weitere Retreats oder zurück zur Übersicht

Yoga-Retreat auf Mallorca mit Bettina Hartmann
Bettina Hartmann
4. bis 7. April 2019
Yoga Wochenende Basthorst
Jacqueline Schumann u.a.
18.01.-20.01.2019 oder 29.03.-31.03.2019
Yoga-Retreat mit Bettina Hartmann
Bettina Hartmann
7. bis 10. März 2019
Yoga Retreat Portugal
Alexa Posth und Monja Mani
6. bis 12. Oktober 2019